Mitglieder des OrtsSeniorenRats Kornwestheim

Mitglieder des OrtsSeniorenRats (OSR) Kornwestheim sind örtliche Organisationen und Institutionen, die auf dem Gebiet der Altenarbeit tätig sind und keine eigenwirtschaftlichen Interessen verfolgen. Außerdem haben Heimbeiräte eine Mitgliedschaft.

Aktuelle Mitgliederliste und deren Kontaktdaten zum Herunterladen

Vertreterinnen und Vertreter einzelner Mitglieder des OSR stellen sich vor

  • add Ursula Keck | Oberbürgermeisterin der Stadt Kornwestheim

    Berufliche Erfahrung
    Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) mit Erfahrung auf mehreren Verwaltungsebenen und Kommunen.

    Warum ich mich im OrtsSeniorenRat engagiere
    Für mich ist der OSR ein zentraler Ansprechpartner für alle Anliegen der älteren Menschen. Die Kompetenzen aller Beteiligten führen zu vielen Erkenntnissen und gemeinsamen Ergebnissen. So fühlen sich die Seniorinnen und Senioren in Kornwestheim wohl und zuhause.

    Für die Seniorenarbeit in Kornwestheim ist mein Ziel
    Eine generationsübergreifende Arbeit mit gegenseitigem Respekt und individueller Wertschätzung gegenüber jedem Menschen.

    Website der Organisation, für die ich tätig bin
    www.kornwestheim.de

  • add Siegfried Dannwolf | Vorsitzender des Ortsseniorenrats


    Berufliche Erfahrung

    Dipl.-Verwaltungswirt (FH) mit Erfahrungen im Bereich von Ministerien und Kommunen. Geschäftsführer mit Erfahrungen im Bereich Medien und Personalführung.

    Im Ruhestand: Trainer für MBSR, Achtsamkeit und Stressbewältigung, Systemischer Business Coach - mehr auf der Website

     

    Warum ich mich im OrtsSeniorenRat engagiere
    Der Ortsseniorenrat ist ein Zusammenschluss der Organisationen und Institutionen, die sich in Kornwestheim mit Angeboten für Senioren engagieren. Der Austausch in diesem Gremium ist eine Informationsplattform, lässt aber auch neue Ideen entstehen und schafft Synergien in der Zusammenarbeit. In diesem Zusammenwirken entsteht mehr als lediglich die Summe der Einzelbestandteile.

     

    Für die Seniorenarbeit in Kornwestheim ist mein Ziel
    Für alle Lebenssituationen und -entwicklungen sollen die Menschen nach Beendigung des aktiven Berufslebens Angebote finden, auch in Form der Vermittlung von Adressen und Hilfestellungen. Kornwestheim soll für alle eine lebenswerte Stadt sein und bleiben, eine Stadtgesellschaft, in der Achtung und Wertschätzung tonangebend sind.

  • add Helmut Klenk | Stellvertretender Vorsitzender des OSR

    Helmut Klenk

    Berufliche Erfahrung
    Lehre bei der Öffentlichen Verwaltung, dann 33 Jahre im Krankenhaus tätig. Außerdem Vertreter des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

    Für die Seniorenarbeit in Kornwestheim ist mein Ziel
    Auskunft und Vermittlung von Hilfen im sozialen Bereich; Vertretung der Belange von Seniorinnen und Senioren und allgemein der Bürger von Kornwestheim gegenüber den Behörden; Verbesserung der öffentlichen Einrichtungen (Verkehrssicherheit, öffentliche Toiletten etc.)

    Website der Organisation, für die ich tätig bin
    www.kornwestheim.awo-bw.de

    Kontakt
    E-Mail: awokornwestheimdontospamme@gowaway.gmx.de

  • add Beate Dornbusch | Schriftführerin/Protokollantin des OSR

    Berufliche Erfahrung
    Seit 1994 als Altenpflegerin beschäftigt und seit dem Jahr 2000 in verschiedenen leitenden Funktionen in der Altenhilfe tätig. Heutige Tätigkeit: Einrichtungsleitung einer Altenhilfeeinrichtung mit verschiedenen Dienstleistungsbereichen in der Altenhilfe wie Ambulante Pflege, teilstationäre- und stationäre Pflege, Betreutes Wohnen, Speisenversorgung und einer Praxis für Ergotherapie.

    Warum ich mich im OrtsSeniorenRat engagiere
    Nur wer sich engagiert und offen ist für die Belange seiner Mitmenschen kann auch etwas bewegen. Die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Seniorenarbeit erweitert den Blick für die Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren und hilft dabei passende und innovative Angebote für die Zukunft der immer älter werdenden Generation zu schaffen.

    Für die Seniorenarbeit in Kornwestheim ist mein Ziel
    An der Weiterentwicklung der Angebote für Seniorinnen und Senioren in Kornwestheim mitzuwirken und ein Verständnis für die Bedürfnisse älterer Menschen zu schaffen. Schön wäre es an einem besseren Image der Altenhilfe mitwirken zu können.

    Website der Organisation, für die ich tätig bin
    www.wohlfahrtswerk.de

  • add Ingrid Weißschuh | Vertreterin des Fördervereins Miteinander e.V des Jakob-Sigle-Heims

    Berufliche Erfahrung
    26 Jahre als Sachbearbeiterin beim BKK Landesverband Baden-Württemberg im Vertragsmanagement Ärzte.

    Warum ich mich im OrtsSeniorenRat engagiere
    Ich unterstütze schon viele Jahre im Förderverein Miteinander e.V. älteren Menschen bei Rollstuhlausfahrten, Kaffeenachmittagen, Singen und Vorlesen. Deshalb finde ich es folgerichtig, mich auch im OrtsSeniorenRat zu engagieren.

    Für die Seniorenarbeit in Kornwestheim ist mein Ziel
    Dass für die Seniorinnen und Senioren in Kornwestheim die Bedingungen des Alltags besser und abwechslungsreicher werden, beispielsweise in Form von Veranstaltungen, Kaffeenachmittagen, Vorträgen etc.

  • add Friedhelm Gehringer | Vertreter für den Zentralverband der Sozialversicherten

    Berufliche Erfahrung
    Im Seniorenbereich weniger.

    Warum ich mich im OrtsSeniorenRat engagiere
    Um die Neuigkeiten in unsere Versammlungen zu transferieren.

    Für die Seniorenarbeit in Kornwestheim ist mein Ziel
    Das Optimale für die Seniorinnen und Senioren zu erreichen.

cloud_download Profile der vorangestellten Vertreterinnen und Vertreter zum Herunterladen

Sie möchten eine Mitgliedschaft erlangen?